Justierbar

Justierbare Magnetverschlüsse

Möchten Sie nachträglich die Einbautiefe des Magneten justieren? Dies läßt sich durch zylindrische Magnete mit Gewindestift elegant lösen. Diese können Sie durch drehen im Gehäuse justieren. Das Gehäuse dient dabei als Stoßdämpfer. Die justierbaren Magnetverschlüsse ermöglichen eine große Flexibilität bei Ihrem Projekt.

PDF-Download

Justierbare Magnete für Holz und Metall

Unsere Produktserien bieten Ihnen justierbare Magnete mit unterschiedlichen Eigenschaften: Die Magnete der Serie MS sind besonders kostengünstig und einfach zu montieren. Die Magnete Type CF-7 sind für das Einschlagen in Holz konstruiert. Die Feder der Magnetserie CF-8 ermöglicht ein exaktes Verstellen. Die Serien HB sind für höhere Temperaturen geeignet.

Für Ihre speziellen Anwendungsfall setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung.

Serie MS

Beschreibung

Neben der CF-Serie stehen Ihnen (mit dem Modell MS) justierbare Magnetverschlüsse mit markanten Vorteilen zur Verfügung:
– kostengünstig, einfacher Aufbau
– rationell, rasche Montage
Aufschraubmagnetsystem in zwei Haftstärken, verstellbares und beweglich gelagertes Magnetsystem

Material

Hartferrit anisotrop / Kunststoff / Stahl

Farbe

weiß, braun

Befestigung

Rundkopfschrauben Ø 3 mm

Gegenstück

Technische Details

Weitere Details und ausführliche Infos im PDF

PDF-Download

Type CF-7
verstellbar

Einführung

Einlassmodell mit Justiermöglichkeit nach dem Einbau. Der Einbau erfolgt in Holz.

Beschreibung

Messingeinschlaghülse mit Gewindeaufnahme für ein Magnetsystem CF 12-0.
Nach Einbau der Hülse kann der Magnet höhengenau eingeschraubt werden.
Geschliffene Polflächen, komplett korrosionsgeschützt, Magnetsystem beweglich gelagert

Material

Hartferrit anisotrop / Messing / Kunststoff / Stahl

Befestigung

Einschlagen der Hülse in eine Bohrung (Durchmesser je nach Holzart)

Gegenstück

W 12, Z 12, bitte gesondert bestellen

Haftkraft

ca. 5 kg

Technische Details

Weitere Details und ausführliche Infos im PDF

PDF-Download

Type CF-8
mit Feder

Einführung

Für Metallgehäuse wurde die Serie 8 mit folgenden Merkmalen entwickelt:
– einfache Vorbereitung der Montage durch Stanzen oder Bohren
– einfache und sichere Montage
– bewegliche Lagerung des Magnetsystems
– temperaturbeständig 250° Celsius (Modelle HB)
– nachträgliche Verstellmöglichkeit

Einsatz

– Stahlmöbel
– Heizungsverkleidungen
– Lackieranlagen
– Maschinen– und Geräteverkleidungen

Beschreibung

bestehend aus Magnetsystem mit Gewinde, Feder und Kontermutter
Die Feder kann vor (als Stoßdämpfer) als auch hinter die Bohrung eingesetzt werden. Die Modelle der Serie HB sind komplett aus Metall gefertigt. Polschuhe starr, korrosionsgeschützt.

Material

– CF 12–8 + CF 16–8 Hartferrit anisotrop / Polyamid / Stahl
– C 12–8 HB + C 16–8 HB Alnico 500 / Messing / Stahl

Befestigung

in einer Aufnahme von
C + CF 12 = Ø 13,5 mm
C + CF 16 = Ø 17,5 mm

Gegenstück

W 12, W 16 + Z 12, bitte gesondert bestellen

Technische Details

Weitere Details und ausführliche Infos im PDF

PDF-Download